Chillaxen während dem Gewitter

Herzlich Willkommen!

*Bezahlte Kooperation; die Produkte wurden uns von Chillax – Pet Stuperfood mit CBD zur Verfügung gestellt. Dieser Blogpost enthält trotzdem meine ehrliche Meinung.

Hier geht es ja so gut wie immer um Lychee und Kiwi, in meinem Leben gibt es aber auch noch andere Hunde. Nicht nur Kundenhunde, sondern auch Hunde von Familienmitgliedern. So zum Beispiel auch Lucy. HIER hab ich die süße Maus schon mal vorgestellt.

Gewitter & Knallereien

Lucy kam erst im Alter von 2 Jahren zu uns (mittlerweile ist sie schon 8 Jahre alt) und hatte vor vielem Angst. Durch Training und Co. ist sie heute meist recht entspannt, aber alles was laut ist bzw. knallt, macht ihr immer noch Angst. Dazu zählen auch Gewitter, Kirchtagsknallereien oder Silvesterknallereien. Wir haben vieles probiert, aber im Prinzip war Lucy während solchen Dingen immer gestresst. Sobald die Knallereien losgingen konnte sie sich nicht mehr entspannt irgendwo hinlegen, hat gespeichelt, teilweise auch gezittert.

Hilfe durch CBD

Die uralte Kulturpflanze Cannabis Sativa wird seit Jahrtausenden für ihre vielseitige Wirkung geschätzt und erfolgreich zur Unterstützung des physischen und psychischen Wohlbefindens angewendet.

Chillax

Chillax selbst beschreibt die Kekse und deren Wirkung wie folgt:

Für ein ganzheitliches Produkt verwenden wir in unseren Chillax-Keksen  einen natürlichen Extrakt der ganzen Hanfplanze, ein sogenanntes Vollspektrum-CBD. Nebst dem wertvollen Cannabidiol (CBD) enthält unser Produkt die Fettsäuren Omega 3, Omega 6 und Omega 9, Terpene, Flavonoide und andere aktive Kräuterbestandteile um das Leben ihres Vierbeiners ins Gleichgewicht zu bringen.
Die Cannabinoide (CBD u.a.) interagieren mit den Rezeptoren des Nerven- und des Immunsystems und unterstützen diese in ihren Funktionen. Sie sind für verschiedene Aufgaben wie die Steuerung des Schlafrhythmus, Stimmungsschwankungen, Ängste, das Immunsystem und vieles mehr zuständig und spielen eine große Rolle bei der Regulierung von Entzündungen und Schmerzen.

Ab jetzt Chillaxt Lucy

Ich habe von Freunden mit Panikattacken bereits gehört, dass ihnen CBD hilft. Trotzdem war ich immer kritisch aber ich wollte endlich, dass Lucy nicht jedes Mal so gestresst ist. Es ist gerade Sommer und es gibt unendlich viele Sommergewitter. Und so habe ich mich auf diese für mich sehr sinnvolle Kooperation eingelassen und was soll ich sagen:

Wir testen nun seit genau vier Wochen, und bereits nach 4 Tagen mit Chillax hatten wir das erste Gewitter. Lucy war minimal entspannter als sonst und ich war gespannt. Lucy lebt bei meiner Mutter und diese hat mich immer auf dem Laufenden gehalten. Nach nicht einmal 14 Tagen sendete mir meine Mama Bilder von Lucy, wo sie während dem Gewitter geschlafen (!) hat!

Kein nervöses herumlaufen mehr, kein zittern, kein speicheln.

Chillaxt auch du schon?

Hat auch dein Hund Angst? Oder vielleicht Probleme mit Hundebegegnungen? Dann kann ich Chillax Kekse wärmstens empfehlen. Natürlich ersetzt es KEIN Training (!), aber es kann deinen Hund in jedem Fall unterstützen!

Bei Angstzuständen oder ähnlichem empfiehlt es sich, die Kekse bereits einige Tage vor den angsteinflösenden Ereignissen zu füttern (zB bei Silvester oder ähnlichem).
Wenn dein Hund Probleme mit Schmerzen oder ähnlichem hat empfiehlt sich eine dauerhafte Fütterung.
Mehr zur Fütterungsempfehlung der Chillax Kekse HIER.

Kirchtagsknallerei

Dieses Wochenende werden bei uns seit heute Mittag Böller geschossen. Letztes Jahr sind wir mit Lucy quasi geflüchtet und dieses Jahr?
Lucy schläft tief und fest.

Danke an Chillax für diese tolle Möglichkeit und ein nun entspannteres Leben für Lucy.

Bis Bald, eure Lychee mit Lucy!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: