Bild von Carmen Sporn

Tierfotografie in Kärnten

Herzlich Willkommen!

*Werbung aus Überzeugung

Wie heißt es so schön? Instagram verbindet – und wir können das definitiv bestätigen!
Genau deshalb möchten wir euch heute von unserem Fotoshooting mit Carmen erzählen. Sie ist Tierfotografin aus Klagenfurt und ist in ganz Kärnten unterwegs.

Termin buchen

Die Terminvereinbarung war ganz einfach. Vor dem Fotoshootingtermin haben wir Ideen besprochen und dann haben wir uns getroffen – in einem schönen Park in Klagenfurt.

Bild von Carmen Sporn

Carmen war selbstverständlich pünktlich und das erste was mir aufgefallen ist war, dass Carmen eine extrem ruhige Ausstrahlung hat. Als Tiertrainerin kann ich sagen, dass vor allem das Hunden und Katzen jeder Art hilft, sich zu konzentrieren. Denn aufgeregt sind sowieso die Besitzer & Besitzerinnen selbst.

Warum ein Termin bei Carmen?

Bild von Carmen Sporn

Carmen ist nicht nur eine sehr ruhige Fotografin, sondern sie hat auch super viele Ideen. Diese bringt sie gerne ein und wenn doch etwas nicht geklappt wie vorgestellt, macht Carmen selbstverständlich kein Drama draus.

Bitte bedenken

Ich kann euch als Tiertrainerin nur sagen: die beste Fotografin hilft nichts, wenn man selbst nicht vorbereitet ist. So ein Fotoshooting ist für Hund und Katz viel Arbeit und erfordert hohe Konzentration. Habt deshalb unbedingt Wasser mit (falls ihr euch nicht zu Hause trefft), sowie natürlich Belohnungen die schnell weggefressen sind (keine Kauartikel – außer das passt zu einer Fotoidee).

Du hast kein Haustier?

Kein Problem! Carmen macht natürlich auch Familienfotoshootings und ähnliche Dinge.
Schaut doch einfach mal bei Carmen vorbei: carmensporn.at

Ich hoffe, ihr habt durch die kleine aber feine Bilderauswahl einen kleinen Vorgeschmack bekommen.
Wer weiß, vielleicht hört ihr ja in Zukunft mehr von Pfötchentraining und Carmen Sporn gemeinsam 😉 .

Bis Bald, eure Lychee mit Frauchen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: